05. September 2017
Physisches Gold und Silber sind die einzige echte Währung. Seit 5000 Jahren. Wir empfehlen dazu die Angebote der Echtgeld AG Ihre EMI Redaktion

29. August 2017
Von Robert Rethfeld Ab dem Frühjahr 1923 hyperventilierte die Messziffer des Dollarkurses in Berlin nach oben. Die Reichsmark krachte nach unten und entwertete sich vollständig. Die Lebenshaltungskosten wurden unbezahlbar, der Dollar stieg ins Astronomische.

26. August 2017
Von Gary E. Christenson In einer besseren Welt könnten wir erwarten, dass: Privatpersonen, Unternehmen und Regierungen nicht mehr Geld ausgeben als sie einnehmen, alle "ehrliches" Geld mit intrinsischem Wert verwenden, das seine Kaufkraft behält und nicht von Betrügern oder Bankern gefälscht wird, die Regierungen und Banken die Verwendung des "ehrlichen" Geldes unterstützen.

24. August 2017
In diesen Tagen trifft sich die internationale Finanzelite in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming zur alljährlichen geldpolitischen Konferenz der Federal Reserve Bank of Kansas. Unter dem Motto "Die Förderung einer dynamischen Weltwirtschaft" diskutieren führende Vertreter der internationalen Zentralbanken mit Ökonomen und Topmanagern aus aller Welt die aktuellen Probleme im Finanzsektor.

20. August 2017
Cyberangriffe sind heutzutage eine der größten Bedrohungen für unsere Gesellschaft und somit ein wichtiges Argument für den Goldbesitz, dies erklärte Marc Faber kürzlich in einem Interview mit Hard Assets Alliance.

20. August 2017
Auf die Frage, wie viel Gold der normale Mensch halten sollte, antwortete Mike "Mish" Shedlock auf der Website MishTalk.com vergangene Woche wie folgt:

19. August 2017
Uwe Bergold Wie meist in den nun knapp 20 Jahren säkularer Rohstoff-Hausse, laufen die Industriemetalle (S&P GSCI Industrial Metals Index als graue Linie in der Abbildung) den Edelmetallen (S&P GSCI Precious Metals Index als schwarze Linie in der Abbildung) wieder einmal voraus.